»Miss Schalke«-Wahl 2014

Teile »Miss Schalke« auf Facebook!

Die neue »Miss Schalke« ist gewählt!

Die offizielle Wahl zur „Miss Schalke 2014“ ist beendet und die neue Amtsträgerin steht fest: Am 3. August wurde im Finale bei der Saisoneröffnung auf Schalke die 19-jährige Ina Heinrichs aus Recklinghausen vor großem Publikum zur neuen „Miss Schalke“ gekürt und wird mit blau-weißer Schärpe ein Jahr lang den SFCV und die Vereinsfarben von Schalke 04 repräsentieren.

Die Wahl der offiziellen „Miss Schalke“ ist eine langjährige Tradition und seit vielen Jahren ist die jährliche Krönung der königsblauen Schönheit ein fester Programmpunkt in den zahlreichen Aktivitäten und Aktionen des Schalker Fan-Club Verbandes rund um die Fankultur des FC Schalke 04. Auch in diesem Jahr war die Resonanz groß und hunderte Kandidatinnen hatten sich online oder postalisch beworben um den begehrten Titel. Aus den zahlreichen Einsendungen wurden von einer Jury 16 Bewerberinnen ausgewählt und zu einem professionellen Foto-Shooting eingeladen. Am 21. und 22. Juli war es dann endlich soweit, das große Foto-Shooting stand an. Das Fotografenteam um Michael Losch schaffte eine professionelle Atmosphäre und setze die Kandidatinnen ins richtige Licht. Professionell fotografiert zu werden und somit Foto-Model für einen Tag zu sein, war für die hübschen Mädels etwas ganz besonderes. Die Schalke-Anhängerinnen präsentierten sich einmal im Schalke-Outfit und einmal elegant. Alle hatten großen Spaß und zeigten sich von ihrer besten Seite, was die tollen Bilder dokumentieren. Dann wurde es spannend. Unter www.miss-schalke.de konnten sich alle Fans über die Schalkerinnen informieren, per Mausklick abstimmen und so die 10 Mädchen bestimmen, die sich im Finale auf dem Laufsteg präsentieren und um die Krone der „Miss Schalke 2014“ kämpfen sollten.

Am 3. August fand das große Finale bei der Saisoneröffnung des FC Schalke 04 statt, moderiert von Rudi Köhlke von der Miss Germany Corporation. Auf der Showbühne des SFCV präsentierten sich die 10 Finalistinnen zunächst in eleganter Garderobe, bevor sie auf dem Catwalk der Jury und den zahlreichen Schalke-Fans im Publikum ihr Schalke-Outfit präsentierten. Im Publikum waren auch Ralf Fährmann und Gerald Asamoah zu sehen. Die Jury hatte es nicht leicht. In einem spannenden Finale wurde schließlich die 19-jährige Ina Heinrichs aus Recklinghausen unter großem Beifall vom blau-weißen Publikum zur neuen „Miss Schalke 2014“ gekürt. Die Krone bekam die neue Miss Schalke von ihrer Vorgängerin Lena Terlau. Platz 2 belegte Mandy Wieck, 20 Jahre, aus Gladbeck und Platz 3 Ricarda Deurer, 18 Jahre, aus Remchingen. In ihrer ersten Amtshandlung als Miss Schalke wurde Ina auf der großen Schalke-Bühne den Fans vorgestellt, wo zuvor die Schalker Spieler und der Trainerstab um Cheftrainer Jens Keller gefeiert wurden. Sie bekam großen Beifall. Im Anschluss hatte sie das Vergnügen, in der VELTINS Arena dem Sieger des Schalke 04 Cups den Pokal zu überreichen

Ina wird als neue Miss Schalke sicher schnell die Herzen der Fans erobern und mit blau-weißer Schärpe in den nächsten 12 Monaten den SFCV und die Vereinsfarben von Schalke 04 repräsentiert. Wir freuen uns auf ein ereignisreiches, königsblaues Jahr mit der neuen „Miss Schalke 2014“.

Kooperationspartner (alphabetisch): Coca Cola Zero, Courtyard by Marriott, Gelsenkirchen; Europa Park; Firebowl Gelsenkirchen; Floristik-Art Solenski, MGC - Miss Germany Corporation; Tiemeyer Gruppe (Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Audi), Travelcheck u.a..